Wein & Geistiges

 

Hier finden Sie immer wieder aktuelle Gedichte, Zitate und mehr aus dem Hause Heinzelmann.
Wein und Geistiges eben...
Schauen Sie doch wieder vorbei.

 

Dazu möchte ich Sie darauf hinweisen,  das der neue Foto-Kalender 2018 von mir,
auch  mit vielen Bildern auch von unserer Vernissage Anfang 2017, nun erhältlich ist.

 

Joachim Heinzelmann

 

DAS ATOM IM WEIN

 

Wein besteht, ob warm, ob kühl

aus Atom und Molekül,

genau genommen: es sind viele,

die unter and’rem mit dem Ziele

zusammenwirken in jedem Wein

auf dass er schmeckt – schlecht oder fein,

die uns im ersten Falle stören,

im zweiten regelrecht betören.

Und wenn, ausgelöst von den Atomen,

Weine feinsten Duft verstromen,

dann kann man kaum noch widerstehen

sich selbst als Endlager zu sehen,

geniesst den Wein, ob warm, ob kühl,

samt Atom und Molekül.

Doch eines sei hier noch klargestellt,

bezahlen muss es, wer’s bestellt,

denn alles, was wir so auftischen,

wir lagern’s nicht end, sondern nur zwischen!

 

 

Joachim Heinzelmann